Übersicht über die Einsatzabteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Kiel-Moorsee wurde 1908 gegründet. Heute gehört der Löschzug zur Feuerwehr Kiel. Unter dem Motto "Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit" stellen sich Freiwillige Feuerwehrmänner und -frauen einer wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe im Katastrophenschutz, um kameradschaftlich in einem Team zusammenzuarbeiten und in Not geratenen Menschen zu helfen. Das Einsatzgebiet umfasst die Ortsbereiche Moorsee, Schlüsbek und Kronsburg - die Dorfgebiete, das Umland mit seinen vielen landwirtschaftlichen Betrieben, Industriegebieten, die B404 und die angrenzenden Straßen. In Ausnahmefällen (Unwetter, Großbrände) erfolgen Einsätze auch in anderen Kieler Stadtteilen.

Auf einen Blick

  • Gründung: 1908
  • Mitglieder: 29 Aktive Mitglieder
  • Dienst: alle 2 Wochen montags, 20.00 Uhr

Vorstand


Wehrführer
Heiko Hamann

stellv. Wehrführer
Philipp Brügmann

Kassenwart
Dirk Möller

Schriftwart
Thorsten Hanssen

Hauptgerätewart
Volker Bluhm

Jugendwart
Timo Gusella

Gruppenführer
Thomas Peters

Gruppenführer
Julian Koch