Unterstützen als Fördermitglied

Wir sind für Sie da!

Wenn schnelle Hilfe nötig ist, dann kommen wir. Egal, ob es brennt, Personen bei Unfällen verletzt in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und zu befreien sind, Ziegel vom Dach gefallen sind oder der Keller unter Wasser steht.
24 Stunden rund um die Uhr, natürlich auch an Sonn- und Feiertagen, stehen wir ehrenamtlich zur Verfügung, wenn unser Wissen und Können gefragt ist.
Um allen Hilfeersuchen nachkommen zu können, haben wir eine ganze Menge von Geräten: Löschfahrzeuge, Schläuche, Leitern, Schutzkleidung, Atemschutzgeräte und andere Ausrüstung für Arbeiten der technischen Hilfeleistung.

Wie finanzieren wir uns?

Die Grundausstattung finanziert überwiegend die Stadt Kiel. Um aber unsere Ausrüstung, Schulungs- und damit Einsatzmöglichkeiten zu verbessern und zu komplettieren, haben wir eine eigene Kasse, aus der wir die entsprechenden Mittel für diese Anschaffungen bereitstellen.

Wie können Sie uns unterstützen?

Diese eben angesprochene Kasse möchten wir auffüllen. Mit Ihrer Hilfe in Form eines Jahresbeitrages: Als förderndes Mitglied möchten wir Sie gerne in unsere Reihen aufnehmen.

Welche Verpflichtungen gehen Sie ein?

Außer ihren Beitrag zu zahlen gehen Sie keinerlei Verpflichtung ein. Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 25 Euro. Sie können ihn bei Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend machen und erhalten auf Wunsch auch einen entsprechenden Zuwendungsbescheid.

Was erhalten Sie als Förderndes Mitglied?

Förderndes Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Moorsee zu sein bedeutet, Hilfe zu geben, wann immer es die Situation erfordert - für sich und seine Mitmenschen. Es bedeutet, finanzielle Unterstützung zu leisten, damit die Feuerwehr ihre Aufgaben auf freiwilliger Basis noch besser erfüllen kann, und eine weitverzweigte Hilfsorganisation zu unterstützen, die eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe wahrnimmt.

Unterstützen auch Sie uns, damit wir Ihnen noch besser helfen können!