Übersicht

Einsatzabteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Kiel-Moorsee wurde 1908 gegründet. Heute gehört der Löschzug zur Feuerwehr Kiel. Unter dem Motto "Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit" stellen sich Freiwillige Feuerwehrmänner und -frauen einer wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe im Katastrophenschutz, um kameradschaftlich in einem Team zusammenzuarbeiten und in Not geratenen Menschen zu helfen. Das Einsatzgebiet umfasst die Ortsbereiche Moorsee, Schlüsbek und Kronsburg - die Dorfgebiete, das Umland mit seinen vielen landwirtschaftlichen Betrieben, Industriegebieten, die B404 und die angrenzenden Straßen. In Ausnahmefällen (Unwetter, Großbrände) erfolgen Einsätze auch in anderen Kieler Stadtteilen.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Kiel-Moorsee wurde 1982 als achte und damit jüngste Jugendfeuerwehr im Stadtfeuerwehrverband Kiel gegründet. Mit viel Spaß bei Feuerwehrpraxis und -theorie sowie vielen freizeitlichen Aktivitäten lernen die Mitglieder wichtige Werte wie Kameradschaft und Hilfsbereitschaft kennen. Die Ausbildung bereitet umfassend auf den Dienst als aktive Feuerwehrfrau bzw. als aktiver Feuerwehrmann vor: Ein Großteil unser Einsatzabteilung war vorher in der Jugendfeuerwehr!

Ehrenabteilung

Der aktive Feuerwehrdienst geht in der Regel bis zum 65. Lebensjahr. Danach ist aber noch lange nicht Schluss: Weiter geht es automatisch in der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Moorsee. Auf Einsätze fahren die Ehrenmitglieder zwar nicht mehr mit, mit Rat und Tat stehen sie trotzdem jederzeit zur Verfügung - sowohl für die aktive als auch für die Jugendfeuerwehr.